Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

logo-text

21.08-22.08.2020 Berlin/Maifeld

Fan auf Facebook werden und tolle Preise gewinnen!

Wichtiger Hinweis für Besucher!

Aus Sicherheitsgründen dürfen keine größeren Gegenstände sowie große Taschen und Rucksäcke (max. DIN A4 (21 x 29,7 cm)) mitgebracht werden. Das Mitbringen von Speisen und Getränken, Klappstühlen, Hockern, Stativen, Kinderwagen und Selfiesticks ist aufgrund von behördlichen Auflagen ebenfalls nicht gestattet! Wir empfehlen die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln, da die Anzahl der Parkplätze begrenzt ist. Wir bitten um Ihr Verständnis. Weitere Infos finden Sie in den FAQs.

Countdown
abgelaufen
twitter

Das Programm der zwei Wettkampftage

Auf Grundlage unserer Vorgaben entwerfen sechs internationale Teams eine ca. 15-minütige Choreographie, die aus einem Pflicht- und einem Kürteil besteht.

 

Der Reihe nach präsentieren die Teilnehmer ihre Feuerwerkskreationen, wobei der Pflichtteil eine Länge von ca. 5 Minuten einnimmt und hierbei eine Musik- und Farbvorgabe zu berücksichtigen ist (Musikvorgabe 2019: „Jupiter’s Path“ von Steve Last, eine Neukomposition für die Pyronale 2019, Farbvorgabe 2019: Violett/Silber). Anschließend folgt die 10-minütige Kür zu einem vorgegebenen Thema. Hier obliegt die Wahl der Musik und der Farben den Teams.

 

Fachleute der Feuerwerksbranche sowie Prominente des öffentlichen Lebens aus dem Fach- und einem Kreativbereich bilden die Jury. Das Publikum wählt an beiden Veranstaltungstagen seinen Tagessieger und sein Votum fließt in das Juryvotum ein.

 

PROGRAMMÜBERBLICK

Freitag, 30. August 2019

Einlass 18.30 Uhr | Wettbewerbsbeginn 20.45 Uhr

Team 1: Hamex (Slowenien) - Pflicht und Kür
Team 2: Fireworks Martarello Ramos (Mexiko) - Pflicht und Kür
Team 3: Surex (Polen) - Pflicht und Kür


Im Anschluss findet die Siegerehrung (Publikumsliebling des Tages) statt. Den Abschluss bildet eine große Feuershow, inszeniert von FLASH ART.

Samstag, 31. August 2019

Einlass 18.30 Uhr | Wettbewerbsbeginn 20.45 Uhr

Team 4: Heron Fireworks (Niederlande) - Pflicht und Kür
Team 5: Pyro Events (Rumänien) - Pflicht und Kür
Team 6: North Star Fireworks (Norwegen) - Pflicht und Kür


Im Anschluss findet die Siegerehrung (Publikumsliebling des Tages und Gesamtsieger) statt. Den Abschluss bildet eine große Feuershow, inszeniert von FLASH ART.

Die Teamaufstellung finden Sie hier. Informationen zu den Tickets gibt es hier.

 

Programm- & Teamänderungen vorbehalten!